25. April 2018

Kinder entdecken die „Welt der Sinne“

Das Kinder-Museum im Deutschen Hygiene-Museum Dresden wurde jetzt mit dem neuen Titel "Welt der Sinne" wiedereröffnet. Mit Förderung der Klaus Tschira Stiftung sind auf rund 500 Quadratmetern spannende Themeninseln zum Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken entstanden.

Neben überdimensionalen Tastmodellen von Nase, Auge, Zunge oder Ohr finden sich überdies authentische Museumsexponate, Erklärfilme und Hörtexte sowie kindgerechte Illustrationen. Neu entwickelte Experimente vermitteln spielerisch Wissen zu optischen Illusionen, den verschiedenen Geschmacksrichtungen oder der Geschwindigkeit des Schalls. Mehr dazu unter: dhmd.de/ausstellungen/kinder-museum

Eroeffnung des Kindermuseums "Welt der Sinne" im Hygienemuseum Dresden Foto: Uwe Toelle fuer OSS, 22.03.2018

Eröffnung des Kindermuseums "Welt der Sinne" im Hygienemuseum Dresden.
Foto: Uwe Toelle für Ostdeutsche Sparkassenstiftung